:: fischer-net.de

Wer ist Online

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Tagcloud

Hausautomation

automationSeit vielen Jahren befasse ich mich mit dem Thema Hausautomation. Im Laufe der Zeit habe ich einiges ausprobiert und meine Ideen aus dem Bereich intelligentes Wohnen, soweit es mir möglich war, realisiert.

Hier findet man einige ausgewählte Projekte und Beiträge rund um die Themen Haustechnik, Smart Metering, Multimedia sowie Internet.

Ende Januar berichtete ich im Artikel FHEM Rückblick Januar 2013 über meine Aktivitäten rund um FHEM. Da ich aus diversen Gründen auch im Februar nicht die Zeit gefunden habe, zeitnah über Änderungen bzw. Fortschritte zu berichten, gebe ich an dieser Stelle einen Überblick der wesentlichen Themen.

 

Update unterstützt externe Quellen

Die wohl größte Erweiterung erhielt das von mir gepflegte update-Modul. In den Artikeln FHEM update (release candidate) und FHEM update mit Version 5.3 released berichtete ich bereits im letzten Jahr über die ab FHEM 5.3 geänderte Funktionsweise, sowie einiges an Hintergrundinformationen.

Weiterlesen ...

Im Artikel FHEM Modul IPCAM holt Bilder habe ich im August 2012 mein neues Modul IPCAM vorgestellt. Dieses Modul habe ich nun etwas überarbeitet und um neue Funktionen erweitert.

Dieser Artikel beschreibt die neuen Funktionen des Moduls IPCAM etwas näher. Bei den hier aufgeführten Befehlen beziehe ich mich auf IP-Kameras von INSTAR, die ich zum Teil im Einsatz habe. Siehe dazu auch den Artikel Surveillance - Video-Hardware, wobei ich dort die Kameras mit Pan / Tilt Funktionen nicht aufgezählt habe. Dies können z.B. die Modelle IN-3005, IN-3010, IN-3011, IN-4009, IN-4010, IN-4011 sowie IN-6011 von INSTAR.

 

HTTP Basic Authentication URL

Ein FHEM Anwender kam mit der Bitte auf mich zu, eine Basic Authentication in dem Modul IPCAM zu realisieren. Idealerweise lieferte er gleich den passenden Patch mit. Nach einer kurzen Prüfung habe ich diese Funktion soweit in das Modul IPCAM übernommen.

Weiterlesen ...

Da war er schon wieder vorbei, der Januar 2013. Schneller als gedacht und ich habe weniger geschafft als ich mir eigentlich vorgenommen hatte. Leider hat die kursierende "Grippewelle" auch vor mir nicht halt gemacht, so daß ich zwischenzeitlich komplett aus der "Umlaufbahn" geschossen wurde.

Aber: Das Eine oder Andere konnte ich dennoch umsetzen. Hier ein kurzer Rückblick über diverse Arbeiten am Projekt FHEM von Rudolf Koenig.

 

OWServer / OWDevice

Ende 2012 stellte Dr. Boris Neubert seine neuen FHEM Module OWServer / OWDevice vor. Auf Grund meiner Vorgeschichte in Sachen "FHEM und 1-Wire" machten wir schnell "gemeinsame Sache".

Weiterlesen ...

Die Artikel 1-Wire Software unter Linux - Teil 1 und Teil 2 geben einen Überblick der verschiedenen Möglichkeiten 1-Wire Devices unter Linux zugänglich zu machen. Dies kann z.B. mittels digitemp oder des OWFS 1-Wire Filesystems umgesetzt werden. In den Artikeln Heiz- und Warmwasserkreis überwachen und Zustand von Tür, Tor oder Fenster überwachen habe ich nur zwei von vielen möglichen Anwendungen beschrieben.

Dieser Artikel beschreibt die Integration der 1-Wire Umgebung in die Hausautomations-Software FHEM auf Basis des OWFS 1-Wire Filesystem.

 

Historie

Im Jahr 2008 ermöglichte ich die initiale Anbindung von 1-Wire an FHEM. Damals setzte ich bereits auf das OWFS 1-Wire Filesystem. So entstanden die FHEM Module OFWS und OWTEMP, die seit dem fester Bestandteil der FHEM Distribution sind. Über die Jahre konnten somit Temperaturen erfasst, in FHEM dargestellt und weiterverarbeitet werden.

Weiterlesen ...

Powered by ...

 

 

reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik